Digital Editor (m/w/d)

für das Fachgebiet Digitale Redaktion

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)
Behrenstraße 35
10117 Berlin



Kennziffer 48-22



Die deutsche Automobilindustrie steckt in einer grundlegenden Transformation. Mit allen verfügbaren Technologien arbeiten wir daran, so schnell wie möglich klimaneutrale Mobilität zu ermöglichen und die Pariser Klimaziele umzusetzen. Deutschland ist bereits heute Europameister der E-Mobilität und weltweit zweitgrößter Hersteller für E-Autos. Diesen Weg wollen wir weitergehen – und dafür brauchen wir Verstärkung.

Wir suchen Menschen, die dafür brennen, Wandel mitzugestalten. Ob Elektromobilität, neue Antriebe, Digitalisierung oder Automatisierung – die Themen unserer Branche sind so aktuell wie vielfältig. Unsere Aufgabe ist es, Neues zu erklären, Lösungen aufzuzeigen und die durchaus emotional geführte Diskussion über die Zukunft der Mobilität gleichermaßen mit Wissen und Witz zu gestalten. Dafür sind wir im steten Dialog mit Politik, Medien, Branche und der breiten Öffentlichkeit.

Vor diesem Hintergrund suchen wir für unsere Abteilung „Kommunikation & Medien“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Digital Editor (m/w/d). In einem jungen, ambitionierten Team nutzen wir alle Möglichkeiten digitaler Medien, um aktiv an der Debatte teilzunehmen. Dazu gehört Social Media genauso wie die Website, Videodrehs genauso wie Podcastformate. Wir sind auf unterschiedlichsten Kanälen aktiv und suchen Menschen, die Lust haben, unseren Auftritt mit Ihren Ideen weiter voranzubringen.

Ihre Aufgaben

  • Verfolgung der Themen und Trends in der Automobilindustrie und Identifizierung der Aspekte, die für unsere Branche von besonderem Interesse sind
  • Bündelung der relevanten Informationen und deren crossmediale Aufbereitung in Texten, Grafiken, Videos und Podcasts
  • Präsentation Ihrer Beiträge auf den Social-Media-Kanälen des VDA, auf der Website, im Mitgliedernetz und in Newsletter-Formaten
  • Arbeit an der Schnittstelle zwischen den Experten im Haus, den Mitgliedern, den politischen Medien und den Medien der Branche
  • Aufbereitung von Themen und Botschaften in visueller Form gemeinsam mit unseren Grafikern im VDA-Studio mit seiner modernen Video- und Podcast-Technik

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium / abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Kommunikation, Journalismus, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Vergleichbares
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit oder Journalismus
  • Gespür für die neuesten Entwicklungen im Bereich (Social) Media
  • Gute Kenntnisse mit Content Management Systemen
  • Präziser Schreibstil, der auch komplexe Themen anschaulich vermittelt
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die sichere Beherrschung der gängigen Software (MS-Office)
  • Vorteilhaft wären Kenntnisse im Bereich Videobearbeitung

Ihre Kompetenzen

  • Bereitschaft, sich schnell in die Themen einzuarbeiten, die uns bewegen
  • Selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sorgfalt, Engagement sowie Zuverlässigkeit
  • Sicheres Formulierungsvermögen

Ihre Vorteile

  • Arbeiten mitten im Herzen Berlins
  • Herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsraum für eigene Ideen
  • Mitwirkung und Steuerung von Projekten
  • Netzwerk innerhalb der Automobilindustrie mit spannenden und hochrangigen Kontakten
  • Marktgerechte Vergütung sowie 13. Monatsgehalt
  • 28 Urlaubstage
  • Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr inkl. 2 Tage Sonderurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Verpflegungsangebot
  • Teilnahme an Firmenveranstaltungen

    Ihre Bewerbung

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins via Online-Formular über unser System.

    zurück zur Übersicht Online-Bewerbung