Personalreferent (m/w/d)

für das Fachgebiet Personalmanagement

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)
Behrenstraße 35
10117 Berlin



Kennziffer 07-22



Die deutsche Automobilindustrie wandelt sich grundlegend. Mit allen verfügbaren Technologien setzen wir die Klimaziele von Paris um und wollen bis 2045 die klimaneutrale Mobilität mit Autos und LKWs ermöglichen. Deutschland ist bereits heute Europameister bei E-Mobilität und zweitgrößter Hersteller für E-Autos in der Welt. Diesen Weg wollen wir weitergehen und die besten Fahrzeuge für die Mobilität von morgen anbieten.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) arbeitet für Elektromobilität, moderne Antriebe, die Umsetzung der Klimaziele, Digitalisierung, moderne Mobilität und Technik, German Engineering und die 2 Mio. Arbeitsplätze die an der Automobilindustrie hängen und von denen Familien und Regionen leben. Unter unserem Dach versammelt sich die gesamte deutsche Automobilindustrie: Hersteller von Pkw und Nutzfahrzeugen, Zulieferer, die Hersteller von Anhängern, Aufbauten und Bussen und Anbieter von digitalen Diensten wie Ride-Sharing und Ride-Pooling. Der VDA ist Veranstalter der internationalen Mobilitätsplattformen IAA MOBILITY und IAA TRANSPORTATION.

Wir suchen für unsere Abteilung „Personal, Finanzen, IT & Inhouse Services“ für das Fachgebiet „Personalmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalreferenten (m/w/d) befristet auf zwei Jahre. Wir laden Sie ein, Teil eines dynamischen Teams mit ambitionierten Zielen zu werden.

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung und Umsetzung des vollständigen Recruiting-Prozesses, von der Abstimmung und Planung der Personalbedarfe mit den Fachabteilungen, der Bedienung des Bewerbermanagementsystems, der Erstellung von Stellenausschreibungen, der Beauftragung der entsprechenden Dienstleister, dem Führen von Vorstellungsgesprächen bis hin zur Bewerberauswahl
  • Gestaltung sowie Weiterentwicklung unseres Employer Brandings in Kooperation mit unserer Abteilung Kommunikation & Medien
  • Koordinierung der Weiterbildungsprozesse des VDA inkl. Umsetzung der individuellen Personalentwicklungsmaßnahmen sowie Etablierung einer Lernarchitektur (Lernmanagementsystem)
  • Unterstützung bei Projekten zur Etablierung einer zukunftsorientierten Unternehmenskultur
  • Überprüfung aktueller Richtlinien, Strukturen und Prozesse im Hinblick auf Diversity sowie Umsetzung von Diversity-Aspekten und -Initiativen als Unterzeichner der Charta der Vielfalt
  • Etablierung neuer sowie Optimierung bestehender Personalprozesse- und Richtlinien
  • Übernahme sonstiger organisatorischer und administrativer Aufgaben

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder Rechtswissenschaften bzw. erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Betriebswirt für Personalwirtschaft, Personalfachkaufmann, Personaldienstleistungskaufmann oder -fachwirt
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Personalreferent
  • Umfassendes und gefestigtes Fachwissen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
  • Wissen um Methoden und Trends im Employer Branding und Personalrecruiting
  • Erfahrung mit Weiterbildungsprogrammen sowie neuen Lern- und Wissensformen (z.B. Blended Learning, E-Learning etc.)
  • Versiert im Umgang mit MS-Office-Programmen, Personalverwaltungssoftware sowie Bewerbermanagementsystemen
  • Prozessverständnis sowie Interesse für Agilität und Prozessoptimierung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache und gute Kenntnisse der englischen Sprache

Ihre Kompetenzen

  • Hohe Sozialkompetenz, Dienstleistungsorientierung sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Schnelle Auffassungsgabe, selbstständige Arbeitsweise sowie ein ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen
  • Hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Loyalität und Verschwiegenheit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Begeisterungsfähigkeit sowie Kreativität, Leistungsbereitschaft und Ausdauer
  • Ausgeprägte Selbstorganisation
  • Diskreter Umgang mit vertraulichen Daten

Ihre Vorteile

  • Arbeiten mitten im Herzen Berlins
  • Herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsraum für eigene Ideen
  • Mitwirkung und Steuerung von Projekten
  • Netzwerk innerhalb der Automobilindustrie mit spannenden und hochrangigen Kontakten
  • Marktgerechte Vergütung sowie 13. Monatsgehalt
  • 28 Urlaubstage und faire Ausgleichsregelungen
  • Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr inkl. 2 Tage Sonderurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Verpflegungsangebot
  • Teilnahme an Firmenveranstaltungen

    Ihre Bewerbung

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins via Online-Formular über unser System.

    zurück zur Übersicht Online-Bewerbung