Spezialist (m/w/d) CRM

für die Abteilung Mitgliederservice

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)
Behrenstraße 35
10117 Berlin



Kennziffer 48-21



Die deutsche Automobilindustrie wandelt sich grundlegend. Mit allen verfügbaren Technologien setzen wir die Klimaziele von Paris um und wollen bis 2045 die klimaneutrale Mobilität mit Autos und LKWs ermöglichen. Deutschland ist bereits heute Europameister bei E-Mobilität und zweitgrößter Hersteller für E-Autos in der Welt. Diesen Weg wollen wir weitergehen und die besten Fahrzeuge für die Mobilität von morgen anbieten.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) arbeitet für Elektromobilität, moderne Antriebe, die Umsetzung der Klimaziele, Digitalisierung, moderne Mobilität und Technik, German Engineering und die 2 Mio. Arbeitsplätze die an der Automobilindustrie hängen und von denen Familien und Regionen leben. Unter unserem Dach versammelt sich die gesamte deutsche Automobilindustrie: Hersteller von Pkw und Nutzfahrzeugen, Zulieferer, die Hersteller von Anhängern, Aufbauten und Bussen und Anbieter von digitalen Diensten wie Ride-Sharing und Ride-Pooling. Der VDA ist Veranstalter der internationalen Mobilitätsplattformen IAA Mobility und IAA Nutzfahrzeuge.

Zur Verstärkung unserer Abteilung „Mitgliederservice“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für den Aufgabenbereich „CRM“. Wir laden Sie ein, Teil einer neu eingerichteten, dynamisch entwickelnden Abteilung zu werden. Die ausgeschriebene Stelle wurde ebenfalls neu geschaffen.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Einführung eines neuen CRM-Systems (in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Projektgruppe, externen Dienstleistern und den Fachabteilungen des VDA)
  • Erstellung eines Rechte- und Rollenkonzepts
  • Sicherstellung des Betriebs, Betreuung und Weiterentwicklung des künftigen CRM-Systems
  • Sicherstellung der Datenqualität
  • Support und Konzeption / Durchführung von Schulungen
  • Beratung und Unterstützung unserer Fachabteilungen (Geschäftsleitung, Finance, Event, Gremienbetreuung, Kommunikation etc.) bei der Prozessgestaltung und -optimierung
  • Organisation der dezentralen Datenpflege gemeinsam mit den Fachabteilungen sowie operative Datenpflege, -migration und -importe
  • Beratung und Unterstützung der Anwender im Tagesgeschäft (Kampagnen, Adress-Selektionen, Datenpflege, Auswertungen etc.)
  • Selbstständige Umsetzung von CRM-Maßnahmen (E-Mail-Kampagnen, Vertriebskampagnen etc.)
  • Aufbau eines Tracking- und Reporting-Systems zur kontinuierlichen Erfolgskontrolle, Analyse der Daten und Ableitung von Maßnahmen / Entscheidungsvorlagen

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Marketing
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung (3–5 Jahre) im Bereich CRM / E-Mail-Marketing, idealerweise in einem Verband / Verein
  • Erfahrener Projekt- und/oder Produkt Manager
  • Erfahrung in der Konzeption und operativen Steuerung von E-Mail-Marketing-Kampagnen
  • Tiefes Verständnis für CRM-Prozesse sowie Freude an Prozessoptimierung
  • Ausgeprägte Daten- und Zahlenaffinität sowie gutes analytisches Denkvermögen
  • Leidenschaft für Stammdaten, Bewegungsdaten, Datentransformation und -austausch
  • Exzellentes technisches Verständnis sowie Gespür und schnelle Auffassungsgabe für technische Lösungen und der Abbildung fachlicher Anforderungen
  • Sicherer Umgang mit MS Office / der Microsoft Systemlandschaft und CRM-Systemen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch & Englisch, Wort und Schrift

Ihre Kompetenzen

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, starke Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung sowie eine Cross-Marketing-orientierte Denkweise
  • Hands-on-Mentalität mit hohem Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Datengetriebenes und kreatives Mindset
  • Zielorientiertes & strukturiertes Handeln in Abstimmung mit Vorgesetzten
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit 

Ihre Vorteile

  • Arbeiten mitten im Herzen Berlins
  • Herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsraum für eigene Ideen
  • Mitwirkung und Steuerung von Projekten
  • Netzwerk innerhalb der Automobilindustrie mit spannenden und hochrangigen Kontakten
  • Marktgerechte Vergütung sowie 13. Monatsgehalt
  • 28 Urlaubstage
  • Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr inkl. 2 Tage Sonderurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Verpflegungsangebot
  • Teilnahme an Firmenveranstaltungen

    Ihre Bewerbung

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins via Online-Formular über unser System.

    zurück zur Übersicht Online-Bewerbung